Michael Gitlin

1943
Geboren in Kapstadt / Südafrika

1948
Auswanderung nach Israel mit der Familie

1963-1967
Studium an der Bezalel Academy of Art, Jerusalem / Israel

1967
Abschluss als Bachelor of Arts, Hebrew University of Jerusalem / Israel

1970
Umzug nach New York / USA

1972
Master of Fine Arts (MFA), Pratt Institute, New York / USA

1981-1984
Lehrauftrag an der Parsons School of Design, New York / USA

1985
Lehrauftrag an der Bezalel Academy of Art, Jerusalem / Israel

1987
Lehrauftrag an der Columbia University, New York / USA

2005
Lehrauftrag an der Vermont Studio School, Johnson / USA

 

Auszeichnungen

1984-1985
Stipendium des National Endowment for the Arts – Skulptur

1987-1988
Guggenheim-Stipendium für Skulptur und Zeichnung

1988
Stipendium des Augustus Saint-Gaudens Memorial

1989
Sandberg Preis des Israel Museums, Jerusalem / Israel

1991
Stipendium der Pollock-Krasner Stiftung, New York / USA

 

Lebt und arbeitet seit 2012 in Jersey City / USA

www.michaelgitlin.net

scrolltotop